Inspiration & Talk im Munich Urban Colab

Events
Inspiration Talk Sabine Hansky Copyright Bert Willer

Die Veranstaltungsreihe „Inspiration & Talk“ im Munich Urban Colab lädt Trendscouts, Vordenkende, Experten und Expertinnen aus Soziologie, Architektur, Stadtplanung und Philosophie sowie Kunstschaffende ein, aktuelle Themen rund um die Stadt der Zukunft zu diskutieren.

Nach einem Impuls öffnet eine Talkrunde den Dialog mit weiteren Experten und dem Publikum. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir herzlich ein, sich beim Get-together auszutauschen und zu vernetzen.

Vergangene Veranstaltungen

Marcus lenk y Rf5 D8txx U unsplash

14. November 2023, 18:30 Uhr - Was tun gegen die Wohnungsnot?

Aktuell fehlen bundesweit ca. 700.000 Wohnungen, bis 2025 könnten es Schätzungen zufolge sogar 1 Million sein. Wie konnte es so weit kommen? Was sollten wir aus den Versäumnissen der vergangenen Jahre lernen? Und vor allem: Welche Ansätze und Maßnahmen können gegen die Krise helfen?

Inspiration Talk September 2023

9. September 2023, 16:00 Uhr - Der tägliche Wahnsinn auf den Straßen

Egal, ob mit Bahn, Bus, eigenem Auto, E-Scooter oder mit dem Rad: Überall wird gedrängelt, gehupt und geschimpft - jeder gegen jeden! Was macht uns so unzufrieden und aggressiv im Verkehr? Und wie können wir alle dazu beitragen, dass die Mobilität für alle angenehmer und stressfreier wird?

Daryan shamkhali 9 BZX2cta RPM unsplash

20. Juni 2023, 18:30 Uhr - Stress and the City: Macht die Stadt krank?

Tempo statt Langeweile, Inspiration an jeder Ecke - das Leben in der Stadt kann spannend sein. Gleichzeitig leiden Städter öfter an psychischen Erkrankungen als Landbewohner. Unter welchen Umständen kann das Großstadtleben krank machen? Wie können wir Städte so konzipieren, dass sie möglichst vielen Bewohnern ein gutes Leben ermöglichen? Und was kann jeder von uns für die mentale Gesundheit tun?

Creative City MCBW 2023

9. Mai 2023, 16:30 Uhr - Creative City: Wie kreativ ist München?

Ein Gespräch über die Entstehung von Innovationen, die besondere Rolle von Künstlern und Kreativen für die Stadt und die besonderen Stärken der Münchner Kultur- und Techszene. Inspiration & Talk im Rahmen der mcbw 2023.

U bahn westfriedhof muenchen

25. April 2023, 18:30 Uhr - Wie sieht ein attraktiver ÖPNV von morgen aus?

Was gibt es Neues bei Bus, Tram und U-Bahn? Welche Pläne hat die Stadt München für einen attraktiven ÖPNV? Ist mobility on demand die Lösung? Oder braucht es in München eine Seilbahn? Welche Angebote und Erfahrungen gibt es bereits in Frankfurt und anderen Städten und welche Ideen haben Start-ups?

Katja Schechtner

14. Februar 2023, 18:30 Uhr - Frauen Bauen Stadt: The City Through a Female Lense

Im Jahr 2030 werden 2,5 Milliarden Frauen in Städten leben und arbeiten. Und zwar in Städten, die in den allermeisten Fällen von Männern geplant und gebaut wurden. Das wirft die Frage auf, inwiefern die Stadt der Zukunft auf unser aller Bedürfnisse zugeschnitten sein wird? Und welche Rolle spielen dabei Architektinnen, Stadtplanerinnen und Städtebauerinnen?

SM1314 033

21. November 2022, 18:30 Uhr - Wie möchten wir im Alter wohnen?

Soho House für Best Ager, Mehrgenerationenhaus und selbstverwaltete Genossenschaft - Wie möchten wir im Alter wohnen? Dieser Frage gehen wir mit unseren Bühnengästen Jan Garde, Gründer und Geschäftsführer von THE EMBASSIES OF GOOD LIVING, Manuel Niederhofer, Sozialer Quartiersentwicklungsrebell mit der Maria-Steiner-Familienstiftung und dem Projekt „Servus Maria“ und Thomas Kremer, Geschäftsführer der WOGENO, nach.

01 Brommelstroet Marco te hoogleraar FMG Foto Gillissen0gmail com IMG 6448b

14. September 2022, 18:30 Uhr - Why Did John Lennon Sleep With a Bicycle?

Why did John Lennon sleep with a bicycle? Lecture by Prof. M.C.G. Marco te Brömmelstroet, University of Amsterdam, Faculty of Social and Behavioural Sciences on September 14 at Munich Urban Colab.

Mobilitaet Muenchen

4. Mai 2022, 18:30 Uhr - Die Innenstadt als Erlebnisraum

Was macht das Leben in der Stadt aus und wohin geht die Reise? Impuls von Rasmus Duong-Grunnet, Director Büro Gehl, Kopenhagen. Anschließende Diskussion mit Michaela Pichlbauer, Vorständin der Günther Rid Stiftung für den Bayerischen Einzelhandel; Michi Kern, Initiator und Geschäftsführer von UTOPIA / Sugar Mountain / Freiheitshalle / Fluffy Clouds / Kinderhaus am See e.v. und Marek Wiechers, Stadtdirektor im Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Moderation: Sabine Hansky, Program Director and Expert for Urban Development

Copyright: Thomas Dashuber

16. März 2022, 18:30 Uhr - Die Zukunft der Arbeit ist da

Die Stadt als Büro? Mit der Veranstaltung „Die Zukunft der Arbeit ist da“ eröffnet das Munich Urban Colab die neue Veranstaltungsreihe „Inspiration & Talk“. Trendscouts, Vordenkende, Kunstschaffende und Expertinnen und Experten aus Soziologie, Architektur, Stadtplanung und Philosophie geben regelmäßig Impulse zu ausgewählten Themen rund um die Stadt der Zukunft. Eine Talkrunde öffnet die Diskussion mit weiteren Personen und dem Publikum. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie ein, sich beim Get Together auszutauschen und zu vernetzen.