"Why Did John Lennon Sleep With a Bicycle?" Inspiration & Talk

01 Brommelstroet Marco te hoogleraar FMG Foto Gillissen0gmail com IMG 6448b

Why did John Lennon sleep with a bicycle?

Dieser Frage geht Marco te Brömmelstroet, Professor für Urbane Mobilität an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Universität von Amsterdam, in seiner Vorlesung am 14. September im Munich Urban Colab nach:

"Systemische Veränderungen werden durch "Deep Leverage Points" ermöglicht oder gehemmt. Die zugrunde liegenden Werte, Weltanschauungen und Geschichten bestimmen, was wir sehen - und was nicht. Als Gesellschaft nehmen wir diese Entscheidungen oft als selbstverständlich hin - dabei sollten sie Gegenstand einer Debatte sein. Was können wir also tun, um unsere Straßen und unser Leben zurückzuerobern?"

Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Munich Urban Colab - Auditorium
Freddy-Mercury-Straße 5
80797 München

Über Inspiration & Talk

Die neue Veranstaltungsreihe „Inspiration & Talk“ im Munich Urban Colab lädt Trendscouts, Vordenkende, Experten und Expertinnen aus Soziologie, Architektur, Stadtplanung und Philosophie sowie Kunstschaffende ein, aktuelle Themen rund um die Stadt der Zukunft zu diskutieren. Nach einem Impuls öffnet eine Talkrunde den Dialog mit weiteren Expertinnen und Experten und dem Publikum. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir euch herzlich ein, euch beim Get-together auszutauschen und zu vernetzen.

Bei Fragen wendet euch bitte an:
Sabine Hansky, Program Director and Expert for Urban Development, Munich Urban Colab
sabine.hansky@munich-urban-colab.com