Community Die Stadt der Zukunft gemeinsam gestalten

Startseite
Munich Urban Colab Co Working Constantin Mirbach

Lösungen für die Stadt der Zukunft brauchen Austausch, neue Formen der Zusammenarbeit und Co-Creation – interdisziplinär und branchenübergreifend. Im Munich Urban Colab arbeiten erstmalig etablierte Unternehmen, Start-ups, Talente, die Wissenschaft, die Stadtverwaltung und Bürgerinnen und Bürgern unter einem Dach gemeinsam an neuen Konzepten. Das ist international einzigartig.

UnternehmerTUM

Unternehmer TUM Co Working
©UnternehmerTUM/Constantin Mierbach

UnternehmerTUM ist Europas führendes Zentrum für Innovation und Gründung mit direkter Anbindung an die Technische Universität München. Ein Team aus über 400 Mitarbeitenden unterstützt beim Aufbau des Unternehmens, beim Markteintritt und bei der Finanzierung – auch mit Venture Capital. Jährlich entstehen hier über 50 wachstumsstarke Technologie-Start-ups wie Celonis, Konux, Lilium und Isar Aerospace.

Von dieser Gründungs- und Technologie-Expertise profitieren alle Akteure im Munich Urban Colab. Mehrere Initiativen von UnternehmerTUM nehmen darüber hinaus ganz konkret Themen wie Mobilität, Bauen und Nachhaltigkeit in Angriff – wie z.B. Digital Hub Mobility, die Initiative zur Digitalisierung der Bauindustrie BEFIVE und Circular Republic mit dem Schwerpunkt Kreislaufwirtschaft.

UTUM Logo
Logo Maker Space 1
Logo digital product school
Logo Xpreneurs
Logo tech founders
Logo business creators
Logo digital hub mobility
Circular Republic Logo
Familien Unternehmer TUM Logo
Applied ai Logo
Logo befive

Landeshauptstadt München

Muenchen mit dem Alpenpanorama Muenchen Tourismus Thomas Klinger
©München Tourismus, Thomas Klinger

Die Landeshauptstadt München ist mit sieben DAX-Konzernen, über 1.800 Start-ups und 22 Universitäten, Hochschulen und Akademien eine der stärksten Wachstumsregionen Europas – und Anziehungsort für Talente aus aller Welt.

Großstädte wie München stehen durch ihr Wachstum vor besonderen Herausforderungen – Innovationen leisten hier einen wesentlichen Lösungsbeitrag. Die Landeshauptstadt München will das Leben in der pulsierenden Metropole für alle wertvoll gestalten. Dabei setzt die Stadtverwaltung auf Kooperation und investiert in das Munich Urban Colab als gemeinsame Plattform für urbane Lösungen.

Im Munich Urban Colab ist die Landeshauptstadt daher mit verschiedenen Referaten und Initiativen präsent. Zum Beispiel mit dem Munich City Lab, das vom Referat für Arbeit und Wirtschaft koordiniert wird und Zugangstor für alle städtischen Mitarbeitenden in das Munich Urban Colab ist. Darüber hinaus sind unter anderem das Data & Innovation Team und die WerkSTADT digitales München des IT-Referats, das Haus der Kost des Referats für Klima- und Umweltschutz, das Team Digitaler Zwilling des GeodatenService im Kommunalreferat sowie das Mobilitätslabor der Beteiligungsgesellschaften SWM/MVG vertreten.

Alle Referate nutzen das Munich Urban Colab als Innovationstreiber und sorgen so dafür, dass Smart City Lösungen schnell getestet werden und in die Umsetzung kommen. Zukunftsweisende Projekte aus der Stadt werden regelmäßig der Community und interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

Logo Muenchen
SWM
Rethink Muenchen HDK
Muenchen Digital Twin

Unternehmen

Corporates Munich Urban Colab BEFIVE
©BEFIVE

Unternehmen mit Innovationskraft nehmen bei der Lösung urbaner Herausforderungen eine Schlüsselrolle ein. Im Munich Urban Colab haben sie die Möglichkeit, mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem experimentellen Umfeld neue Ideen zu entwickeln und zu erproben. Sie profitieren von der Nähe und dem unmittelbaren Austausch mit Talenten, Start-ups, anderen Unternehmen und der Stadtverwaltung. Gleichzeitig ist ihre Branchen- und Technologieexpertise unabdingbar, um das unternehmerische und wirtschaftliche Potenzial der Lösungen für die Stadt der Zukunft erfolgreich zu heben.

Siemens
SAP
Infineon
BMW Group
Wacker
Hoermann digital logo

Start-ups

Unternehmertum TECHFEST 2019 Unternehmer TUM Bert Willer
©UnternehmerTUM/Bert Willer

Technologisches Know-how, ein starkes Ökosystem und ein junges, kreatives Umfeld: München bietet eine Menge für Gründerinnen und Gründer. Mit dem Munich Urban Colab soll der lebendige Start-up-Standort München gestärkt und kluge Köpfe aus aller Welt angezogen werden. Start-ups aus den unterschiedlichen Branchen und Disziplinen sind im Munich Urban Colab vertreten. Sie arbeiten an Lösungen für die Pflege der Zukunft, entwickeln innovative Mobilitätskonzepte und leisten Pionierarbeit in revolutionären Technologien wie Künstlicher Intelligenz oder Quantencomputing. Während sich einige noch in den frühen Gründungsphasen befinden, erleben andere bereits ein dynamisches Wachstum.

Sanvivo
Atmen
Terra Quantum
Furiosa
Devanthro
Angsa
ONVY Logo

Initiativen

Digital Hub Mobility Initiative

Neben den Initiativen von UnternehmerTUM sind im Munich Urban Colab viele wegweisende Smart City-Initiativen aus Deutschland und Europa aktiv. Auch sie arbeiten mit vereinten Kräften an einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt der Zukunft und bieten vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen und zu vernetzen. EIT Urban Mobility, EIT InnoEnergy, MCube - Munich Cluster for the future of Mobility in Metropolitan Regions und das Leuchtturmprojekt „Creating NEBourhoods Together“ sind nur einige der Initiativen, die Strahlkraft in ganz Europa haben und im Munich Urban Colab angesiedelt sind.

EIT Inno Energy Logo
M Cube Logo
Tueftel Lab Logo
Re Di School Logo
EIT Urban Mobility EU

Universitäten, Hochschulen & Wissenschaft

LMU Universitaet Muenchen Brunnen 1 Muenchen Tourismus Andreas Hedderegott
©München Tourismus, Andreas Heddergott

Mit 22 Universitäten, Hochschulen und Akademien ist München Deutschlands zweitgrößter Hochschulstandort – viele Talente aus der ganzen Welt kommen in die bayerische Metropole, um zu studieren, zu forschen oder selbst zu gründen. Die enge Vernetzung des Munich Urban Colab mit der Technischen Universität München, der Ludwig-Maximilians-Universtität und der Hochschule München eröffnet spannende Möglichkeiten in der Zusammenarbeit und stellt für das Thema Smart City eine große Bereicherung dar. Außerdem sind mit Manage and More, START Munich, 180 Degrees Consulting Munich und Enactus München vier starke studentische Initiativen im Munich Urban Colab vertreten, die frische Ideen für eine lebenswerte urbane Zukunft vorantreiben.

TUM
Hochschule Muenchen 2023
LMU Muenchen Logo
TUM International Logo
TUM Venture Labs Logo
Logo Manage and More
START Munich Logo
Enactus Logo

Investoren

Ultimate Demo Day 2022 2
©Bert Willer

Die Venture Capital-Gesellschaft UVC Partners von UnternehmerTUM hat eine eigenen Dependance im Munich Urban Colab. Der leistungsstarke Fonds umfasst 386 Millionen Euro Verwaltungsvolumen und zählt Unternehmen wie Reverion, Lilium, Aleph Alpha und Flix Mobility zu seinem Portfolio. Weitere führende globale Venture Capital-Gesellschaften wie General Atlantic, Lakestar oder BMW iVentures bringen zusätzlich ihre Expertise und ihr hervorragendes Netzwerk im Ökosystem ein.

UVC Partners Logo
General Atlantic Logo
Lakestar Logo
BMW i Ventures Bitmap